Beschreibung der Arbeiten

Mit der Asbestsanierung des zentralen Leitungsgebäudes der Afrikanischen Entwicklungsbank wurde eine Unternehmensgruppe beauftragt, zu der TI&A gehört. Von den Arbeiten betroffen war der historische Sitz in Abidjan in der Elfenbeinküste, welche somit die Funktion als Betriebszentrale der wichtigsten afrikanischen Bank wiederaufnehmen konnte; im September 2003 wurde das Bankgeschäft vorübergehend nach Tunis verlagert.

Bei der BAD handelt es sich um eine multinationale Entwicklungsbank, die 1964 zur Förderung der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung Afrikas ins Leben gerufen wurde. Mitglieder sind 53 afrikanische Länder, während 24 Länder aus Europa, Amerika und Asien eine unterstützende Funktion haben.

Das Gebäude wurde komplett saniert, wobei der ursprüngliche Aufbau, 2 nebeneinanderliegende Türme mit jeweils 18 Etagen und insgesamt 50.000 Quadratmetern, beibehalten wurde.

Wichtigste, von TI&A ausgeführte Arbeiten  

Unter anderem war TI&A für Folgendes zuständig:

  • Reinigungs- und Abrissarbeiten vor der Sanierung der Räume
  • Sanierung Asbestflocken
  • Asbestsanierung der Dehnungsfugen
  • Sanierung von Linoleum auf dem Boden und zugehöriger Leim
  • Sanierung von Pyrolion-Kabeln
  • Sanierung von Kitt und Dichtungen der inneren und äußeren Scheiben

Die Produkte wurden wie folgt entsorgt:

  • Transport der Abfälle auf dem Seeweg (Basel-Abkommen)
  • Behandlung mit Verglasung bei INERTAM
  • Behandlung für Aufwertung, Recycling oder Deponierung, selektive Auswahl an der Quelle

Technische Angaben

Mit den Arbeiten waren durchschnittlich 60 Personen beschäftigt, darunter:

  • 10 französische Arbeiter
  • 10 italienische Arbeiter
  • 40 oörtliche, vor Ort geschulte Arbeiter

Entsorgte Abfälle (ungefähre Werte)

  • Zementmasse und Fliesen: 14.013 t
  • Holzmasse: 237 t
  • Metallmasse 1.012 t
  • PVC-Masse: 35 t
  • Mineralhaltige Verputzmasse: 510 t
  • Aluminiummasse 250 t
  • Kupfermasse: 70 t

 

scheda tecnica bonifiche da amianto in matrice friabile

Daten

Kunde: Banque Africaine de Développement

Ort: Abidjan - Costa d'Avorio

Baustelle: Direzione Generale

Jahr der Realisierung: 2012

 

FIRMENPORTRAIT

Die in der Nachkriegszeit gegründete Gruppe TI&A wurde in den Neunzigern zum italienischen Marktführer im Bereich Asbestsanierungen.

Mehr

Zertifizierungen

KONTAKT

Adresse: via Salomone 73, 20138 Milano (IT)
Telefon: +39 02 50 99 40 1
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Standorte

Top
We use cookies to improve our website. By continuing to use this website, you are giving consent to cookies being used. More details…