Beschreibung der Arbeiten

Asbestsanierung der Tour Descartes in Paris.

Mit einer Höhe von 139 m besetzt die Tour Descartes den 23. Platz der höchsten Gebäude in Paris, hinsichtlich überdachte Fläche ist es jedoch eines der größten Gebäude in der Stadt. Das 1988 errichtete Gebäude war jahrelang der Hauptsitz von IBM. Heute gehört das Grundstück zu 66% der Firma Icade und das Unternehmen hat sich für eine Renovation des Gebäudes beschlossen.

Die Sanierungsarbeiten begannen im Mai 2010 und wurden planmäßig im September 2011 abgeschlossen.

41 Stockwerke waren von der Sanierung betroffen und wegen der Größe und des engen Zeitplans musste eine Unternehmensgruppe, zu der TI&A gehörte, mit den Arbeiten beauftragt werden. Wände, Decken und Balken wurden mit dem damals häufig für den Brandschutz eingesetzten Asbest besprüht, der nun unter sicheren Bedingungen vollständig beseitigt werden musste.

Hinsichtlich Baustellenorganisation und Personalaufwand stellten die Arbeiten eine große Herausforderung dar.

 

tour descartes

Daten

Kunde: Icade

Ort: Parigi

Baustelle: Tour Descartes

Jahr der Realisierung: 2011

 

 

FIRMENPORTRAIT

Die in der Nachkriegszeit gegründete Gruppe TI&A wurde in den Neunzigern zum italienischen Marktführer im Bereich Asbestsanierungen.

Mehr

Zertifizierungen

KONTAKT

Adresse: via Salomone 73, 20138 Milano (IT)
Telefon: +39 02 50 99 40 1
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Standorte

Top
We use cookies to improve our website. By continuing to use this website, you are giving consent to cookies being used. More details…