Beschreibung der Arbeiten

 

Asbestsanierung der Tour EDF in Paris.

Im Rahmen der Aufwertung von einigen zentralen Pariser Gegenden wurde Tecnologie Industriali & Ambientali mit der Asbestsanierung des ehemaligen Sitzes der EDF beauftragt. Der Gebäudekomplex, einer der modernsten Wolkenkratzer der Stadt, wurde später in Tour Mozart umgetauft. Von der besonders komplexen und umfangreichen Sanierung waren folgende Gebäude betroffen:

- ein EDF-Turm mit 22 ober- und 3 unterirdischen Stockwerken und einer Grundfläche von insgesamt 32.900 m2

- ein SITI-Turm mit 6 ober- und 3 unterirdischen Stockwerken und einer Grundfläche von insgesamt 9.000 m2

Im Gebäude wurde Asbest an unterschiedlichen Materialien festgestellt, wie Beschichtungen von Tragkonstruktionen, Decken und Leitungen; in kompakter Form an der Fassade, in den Linoleum- und Teerböden und in den Dichtungen.

Technische Angaben

  • Anzahl der technischen Leiter: 1
  • Anzahl der Auftragsleiter: 1
  • Anzahl der Baustelleaufseher: 2
  • Anzahl der Vorarbeiter: 6
  • Anzahl der Facharbeiter: 42

Entsorgte Abfälle:

- 700 t schwach gebundener Asbest

- 150 t Asbestzement

 

tour mozart

Daten

Kunde: SCI Farman Bara

Ort: Issy Les Moulineaux - Paris

Baustelle: Tour EDF

Abschluss der Arbeiten: 2007

 

 

FIRMENPORTRAIT

Die in der Nachkriegszeit gegründete Gruppe TI&A wurde in den Neunzigern zum italienischen Marktführer im Bereich Asbestsanierungen.

Mehr

Zertifizierungen

KONTAKT

Adresse: via Salomone 73, 20138 Milano (IT)
Telefon: +39 02 50 99 40 1
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Standorte

Top
We use cookies to improve our website. By continuing to use this website, you are giving consent to cookies being used. More details…