Beschreibung der Arbeiten

 

Asbestsanierung der Tour Gan in Paris La Defense.

Bei der Tour Gan handelt es sich um einen 1974 errichteten 44-stöckigen Wolkenkratzer mit insgesamt 70.500 m. Das von den Architekten Harrisson & Abramovitz und J.P Bisseuil geplante Gebäude belegte mit seinen 179 m den 6. Platz der höchsten Pariser Bauten.

2011 wurde es renoviert und auf bis zu 250 m Höhe ausgebaut.

Zur Renovation musste eine Sanierung der auf zahlreichen Oberflächen vorhanden Asbestrückstände ausgeführt werden. Von der Sanierung betroffen waren technische Anlagen, Metall- und Schlauchleitungen, Kabel, Verteilungsnetze und anderes, mit Asbest verseuchtes Material.

Wegen der Größe des zu sanierenden Bereichs und des großen Zeitdrucks (5 Monate) musste TI&A die Arbeiten mit anderen Unternehmen ausführen.

TI&A war für 10 Etagen des Gebäudes zuständig und beschäftigte im Durchschnitt 50 Arbeiter. Technische Angaben.

Technische Angaben

  • Ausschreibungsbetrag: 4.800.000 Euro

 

tour gan

Daten

Kunde: Foncière des Régions

Ort: Parigi

Baustelle: Tour Gan

Jahr der Realisierung: 2009

 

 

FIRMENPORTRAIT

Die in der Nachkriegszeit gegründete Gruppe TI&A wurde in den Neunzigern zum italienischen Marktführer im Bereich Asbestsanierungen.

Mehr

Zertifizierungen

KONTAKT

Adresse: via Salomone 73, 20138 Milano (IT)
Telefon: +39 02 50 99 40 1
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Standorte

Top
We use cookies to improve our website. By continuing to use this website, you are giving consent to cookies being used. More details…